Zum Inhalt wechseln


Ansteuerung Steuereinheit für Abgasturbolader 1 (J724)


6 Antworten in diesem Thema

#1 rauschi1

rauschi1

    Neuling

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge
  • Interface:AI Multiscan USB

Geschrieben 17 August 2012 - 08:25

Hallo,



bin vorhin von der Arbeit nach Hause gefahren (50 km Autobahn). Dann noch kurz gestoppt und von dort nach 45 min weiter. Als ich dann an eine Steige kam, wollte ich dem Dicken (A6 Avant 2.7 TDI Quattro, 120KW) die Sporen geben, aber leider keine Leistung mehr. Vorglühlampe blinkte. Also in die nächste Bucht, abgestellt, neu gestartet und weiter. Lief dann auch so einigermassen voll nach Hause. Fing dann wieder an mit dem Blinken. Zuhause dann mal kurz den Stecker vom Luftmassenmesser gezogen...aber das brachte nix. Dann gleich den Fehlerspeicher ausgelesen.



Adresse 01: Motorelektronik Labeldatei: AIB\059-910-401-BPP.lbl

Teilenummer SW: 4F2 910 401 S HW: 4F0 907 401 B
Bauteil: 2.7L V6TDI G000AG 0010
Revision: --H01--- Seriennummer:
Codierung: 0011372
Betriebsnr.: WSC 02334 785 00200
VCID: 2E6B129FB90C659


013128 - Ansteuerung Steuereinheit für Abgasturbolader 1 (J724)
P3348 - 003 - elektr. Fehler - Sporadisch
Freeze Frame:
Fehlerstatus: 00100011
Fehlerpriorität: 0
Fehlerhäufigkeit: 7
Kilometerstand: 184934 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2012.08.07
Zeit: 17:21:58


Freeze Frame:
Drehzahl: 1659 /min
Drehmoment: 347.1 Nm
Geschwindigkeit: 91.8 km/h
Temperatur: 88.2°C
Tastverhältnis: 71.0 %
Spannung: 13.83 V
Tastverhältnis: 84.8 %


013128 - Ansteuerung Steuereinheit für Abgasturbolader 1 (J724)
P3348 - 006 - elektr. Fehler - Sporadisch
Freeze Frame:
Fehlerstatus: 00100011
Fehlerpriorität: 0
Fehlerhäufigkeit: 7
Kilometerstand: 184934 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2012.08.07
Zeit: 17:21:58


Freeze Frame:
Drehzahl: 1659 /min
Drehmoment: 347.1 Nm
Geschwindigkeit: 91.8 km/h
Temperatur: 88.2°C
Tastverhältnis: 71.0 %
Spannung: 13.83 V
Tastverhältnis: 84.8 %


000565 - Ladedruckregelung
P0235 - 001 - Regelgrenze unterschritten - Warnleuchte EIN
Freeze Frame:
Fehlerstatus: 11110001
Fehlerpriorität: 0
Fehlerhäufigkeit: 2
Kilometerstand: 185474 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2012.08.16
Zeit: 18:22:24


Freeze Frame:
Drehzahl: 2646 /min
Drehmoment: 249.6 Nm
Geschwindigkeit: 42.6 km/h
Druck: 2213.4 mbar
Druck: 1050.6 mbar
Luftmasse/Hub: 458.3 mg/H
Temperatur: 34.2°C


Nach dem löschen bin ich nochmal los. Lief auch wieder normal, aber dann auf einmal wieder die selben Symptome. Jetzt Leucht auch ncoh die Abgaswarnleuchte.
Nach einem Schlauchschaden sieht es nicht aus.

Vielleicht hat mir jemand einen Tipp.



Danke schon mal.

Gruss

Bernd

#2 vagtuning

vagtuning

    Insider

  • Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11.316 Beiträge
  • Standort:Hamburg
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 17 August 2012 - 10:56

Das wird entweder der E-Steller am Turbo sein (zu 90%)
oder nen kaputtes/angescheuertes Steuerkabel (Meist Marder)....
Und wenn er eh inner Werstatt steht sollen sie gleich das MSG
aktualisieren per SVM AU01A006.
VCDS HEX+CAN-USB (12.12.2) - PicoScope 4423
Alle Angaben hier entstehen in reiner Freizeit und ohne Vergütung - also Geduld haben !
Kaum macht man es richtig, geht es auch schon :)
Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.

#3 rauschi1

rauschi1

    Neuling

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge
  • Interface:AI Multiscan USB

Geschrieben 17 August 2012 - 20:03

Beitrag anzeigenvagtuning sagte am 17 August 2012 - 10:56 :

Das wird entweder der E-Steller am Turbo sein (zu 90%)
oder nen kaputtes/angescheuertes Steuerkabel (Meist Marder)....
Und wenn er eh inner Werstatt steht sollen sie gleich das MSG
aktualisieren per SVM AU01A006.

Hallo,

kann man den E-Steller einzeln tauschen? Marder glaube ich jetzt wenig, da er meistens in der Garage steht, aber man weiß ja nie.
Ist das SVM AU01A006 das neuste Update für das Motorsteuergerät?

Danke auch für deine Hilfe.
Gruss
Bernd

#4 vagtuning

vagtuning

    Insider

  • Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11.316 Beiträge
  • Standort:Hamburg
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 17 August 2012 - 20:13

Beides - ja
VCDS HEX+CAN-USB (12.12.2) - PicoScope 4423
Alle Angaben hier entstehen in reiner Freizeit und ohne Vergütung - also Geduld haben !
Kaum macht man es richtig, geht es auch schon :)
Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.

#5 rauschi1

rauschi1

    Neuling

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge
  • Interface:AI Multiscan USB

Geschrieben 17 August 2012 - 21:26

Beitrag anzeigenvagtuning sagte am 17 August 2012 - 20:13 :

Beides - ja

Ok, danke. Dann werde ich der Werkstatt sagen, sie sollen auch gleich das MSG aktualisieren. Bin ja gespannt ob die das alles können. Überhaupt ob sie den Tester für den E-Steller haben. Man wird sehen.
Gruss
Bernd

#6 rauschi1

rauschi1

    Neuling

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge
  • Interface:AI Multiscan USB

Geschrieben 24 August 2012 - 11:07

Beitrag anzeigenrauschi1 sagte am 17 August 2012 - 20:03 :


Ist das SVM AU01A006 das neuste Update für das Motorsteuergerät?


So hatte meinen nun in der Werkstatt und sie haben den E-Steller getauscht, obwohl das Diagnosegeräte sagte, das er in Ordnung ist. Sind wir mal gespannt.
Das Update für das Motorsteuergerät hatten sie auch gemacht. Kann man mit VCDS irgendwo kontrollieren welche Version jetzt drauf ist?
Was beinhaltet den dieses obige Update?

Danke schon mal.
Gruss
Bernd

#7 mikeli

mikeli

    Erfahrenes Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIPPIPPIP
  • 144 Beiträge
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 24 August 2012 - 14:59

Siehst Du an der Änderung der Versionsnummer:
Bauteil: 2.7L V6TDI G000AG 0010



Auf dieses Thema antworten